Nicolai M. Josuttis: IT-Communication    System-Integration in der Praxis


Foto von Nicolai JosuttisWir leben im Zeitalter der Globalisierung. Das gilt auch für IT-Systeme. Einzelne fachliche Anforderungen betreffen zunehmend Systeme die im eigenen Haus oder in anderen Firmen existieren. Welche Systeme das sind, ist von Fall zu Fall verschieden, sodass immer wieder unterschiedliche "Produkt-Owner" involviert sind. Aus der Entwicklung, Wartung und Pflege einzelner Systeme wird also zunehmend eine Wartung und Pflege von Systemlandschaften (Plural, da jede Anforderung unterschiedliche Systeme betrifft).

Für die Softwareentwicklung ergeben sich damit völlig neue Regeln, die zum Teil im Widerspruch zur herkömmlichen Lehrmeinung der Softwareentwicklung stehen. So wird Redundanz zum Beispiel zu einer guten Eigenschaft und die Berücksichtigung von Copy-Und-Paste immer wichtiger. Auf der anderen Seite zeigt es sich, dass einheitliche Daten- oder Objektmodelle an ihre Grenzen stoßen. Schon früher schlugen Projekte zu unternehmensweiten Datenmodellen ("Business-Object-Models", oder kurz "BOM's") in der Regel fehl. Nun aber haben wir ähnliche Entwicklungen bei CDM's ("Common Data Models" oder "Canonical Data Models"). Der Kampf für eine "Gleichschaltung" ist in einer globalen Welt von vorn herein verloren. Das bedeutet nicht, dass Standardisierung und Harmonisierung schlecht ist; aber es ist fatal, Harmonisierung voraus zu setzen und auf Heterogenität und Diversifizierung nicht vorbereitet zu sein.

Wie aber bereitet man sich auf eine Integration einer heterogenen Systemlandschaft vor?
Welche operativen Schritte sind für eine angemessene Balance von Synergieeffekten und Flexibilität angemessen?

Um diese Fragestellungen kümmere ich mich in meiner täglichen Arbeit. Mit den Konzepten und Hilfsmitteln von SOA können wir pragmatische Vorgehensweisen finden, die in der jeweiligen Situation angemessen sind. Dabei geht es um die Prinzipien von SOA, nicht um irgendwelche Tools. SOA kann man nicht kaufen. (Projekte, in denen das verbunden mit etwas Consulting versucht wurde, sind häufig die, bei denen der Begriff jetzt verbrannt ist; nennen wir es dann einfach die Prinzipien von Integrationsarchitekturen.)

Zu diesem Thema finden Sie hier:
Schulungen zu SOA und Integrationsarchitekturen
Bücher, wie "SOA in der Praxis"
Beratung und Reviews zum Thema SOA
Informationen zum weltweiten SOA-Manifest

Nutzen Sie meine Kompetenz und meine Erfahrungen, um die Lösung und das Vorgehen zu finden, dass in Ihrer konkreten Projektsituation angemessen ist. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf der operativen Umsetzung von Konzepten und Lösungen liegen ("Trau keinem, der nur designt").

Ihr Vorteil ist dabei meine Unabhängigkeit. Ich habe weder Produkte noch Mitarbeiter, die ich Ihnen vermitteln will oder muss. Meine Dienstleistung ist außerdem unabhängig vom Anwendungsgebiet. Ich habe bereits in den Bereichen Finance, Automobile, Telecommunications und Manufacturing in maßgeblicher Position gearbeitet.

Ob als technischer Projektleiter, Release-Manager, Teamleiter oder Systemarchitekt, ob als Coach, Moderator, Reviewer oder Katalysator, ob kontinuierlich oder sporadisch - sprechen Sie mich einfach an!

Kontakt:  soa@josuttis.de


Copyright 2012 by Nicolai M. Josuttis